Ein Wochenende voller Highlights,
das darf man sich zur ausgehenden Oldtimersaison
schon gönnen.


Jaguar_C-Type_HM_LeMans.jpg

Ein Highlight zum Ende der Oldtimer-Saison ist unser Wochenende im Bregenzer Wald mit einem Dreiklang an Eindrücken. Freuen Sie sich auf kleine, kurvenreiche Straßen, die uns durch die wunderbare, herbstfarbenprächtige Bergnatur des Bregenzer Waldes führt. Entdecken Sie architektonische Kleinode, für die diese Gegend inzwischen weit über Österreich hinaus bekannt ist, und das nicht nur in Architektenkreisen. Und last but not least, genießen Sie die köstliche Vorarlberger Hausmannskost. Wie wäre es mit Käseknöpfle, Kalbsnockerl oder Vorarlberger Wildspezialitäten, mit Topfennockerl oder Apfelstrudel?

Obwohl der Bregenzer Wald ein weithin bekanntes Urlaubsziel ist, gibt es immer noch eher unbekannte Straßen, gemütliche Hütten, verträumte Ecken und ganz viel Natur. All das wollen wir an diesem Herbstwochenende in Gesellschaft unserer Klassikerfreunde im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Käsereien, Heimatmuseen, empfehlenswerte Restaurants und urige Hütten reihen sich entlang derKäsestraße. Und vielerorts gibt es anspruchsvolle Architektur zu bestaunen. Denn bereits seit den 60er Jahren hat sich im Bregenzer Wald eine lebendige Szene von Entwerfern, Holzbaubetrieben und Handwerkern etabliert, die eine eigenständige Holzbauweise entwickelt haben. Kühne Ideen und heimische Materialien findenhier eine klare Formensprache – im kommunalen wie im privaten Bereich.

DSC_0458.jpg

Den Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne trifft man aber nicht nur in der Architektur, sondern auch in einer Gastronomie, die für Nachhaltigkeit und heimische Produkte steht. Hausmannskost trifft auf Bio-Küche, regionale Spezialitäten auf vegane Kost – sinnlich kulinarische Erlebnisse und Wohlbefinden inbegriffen. Auch schon mal mit zwei Hauben im Gault Millau dekoriert.

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.


Unser Programm 2016.
MIT DEM EIGENEN KLASSIKER.

 

Freitag, 02.09.
10.00 Uhr Treffen in Bregenz, individuelle Anreise
Gemeinsames 2. Frühstück
Ausgabe der Unterlagen

Samstag, 03.09.
9.00 Uhr Start zur 1. EtappeBregenzer Wald
13.00 Uhr Lunch
19.30 Uhr Dinner

Sonntag, 04.09.
9.00 Uhr Start zur 2. Etappe Bregenzer Wald
13.00 Uhr Lunch
16.00 Uhr Verabschiedung, individuelle Heimreise

Preis und Leistungen:

  • 2 x Ü/F in ausgesuchten Hotels
  • 3 x Lunch
  • 2 x Dinner
  • Reisesicherungsschein
  • Roadbook und sämtliche Unterlagen
  • Begleitung und Betreuung
  • alle Eintritte und Führungen, Mautgebühren


950 € / Person im DZ
Anmeldeschluss: 30.07.2016



Abendstimmung_in_Friedrichshafen_friedirchshafen_info.jpg