logo goodwood 2015

Tauchen Sie ein in eine unvergleichliche Zeitreise und erleben Sie heute die heroischen Zeiten des Motorsports von gestern. An einem der Originalschauplätze heißer Wettkämpfe und legendärer Rennmaschinen von Jaguar, Mercedes, Aston Martin, Porsche, BMW, Shelby und weiterer berühmter Marken werden in unserer Zeit wieder genauso beinharte Rennen ausgefochten wie damals. In Goodwood, dem weitläufigen Familiensitz des Earl of March and Kinrara spüren Freunde des historischen Motorsports dem Kitzel vergangener Grand-Prix-Tage hautnah nach.

Wo schon Stirling Moss, Graham Hill und Jim Clark die Motoren ihrer sündhaft teuren Rennwagen aufheulen ließen und Runde für Runde neue Bestzeiten fuhren, treffen sich am zweiten Septemberwochenende eines jeden Jahres mehr als 150.000 Besucher zum großen Racing-Spektakel.

Sehen und gesehen werden, gekleidet in zeitgenössischem Tuch mit Schirm, Charme und Melone. Nein, kein Kostümball, sondern authentisches Feeling in großartigem Ambiente zwischen Rennstrecke und Schloss, Landschaftspark und Fahrerlager, historischen Fahrgeschäften und fahrenden wie fliegenden Oldtimerschätzen. Ein Fest für Jung und Alt - und ein MUST für Liebhaber historischen Motorsports. Einfach: Rennsport vom Allerfeinsten.



Unser Programm.

Es ist uns gelungen, unsere diesjährige Zeitreise nach Goodwood besonders stilvoll zu organisieren: wir fliegen mit einer der berühmtesten Oldtimermaschinen, der JU 52 mit der charakteristischen Wellblechbeplankung. Neben einigen Museumsstücken existieren weltweit nur noch acht flugfähige Maschinen. Da die Kapazität der JU 52  beschränkt ist, bieten wir darüber hinaus einen Besuch in Goodwood auch mit eigener Anreise an. 

In jedem Fall empfehlen wir Ihnen eine rasche Buchung, da Goodwood Jahr für Jahr ausverkauft ist und nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Für die Reservierung gilt der Posteingangsstempel bzw. das Datum Ihrer E-Mail.

1. Goodwood Revival –
mit Hin- und Rückflug JU 52
11. – 13. September 2015

Preis und Leistungen:

  • Hin- und Rückflug mit der JU 52 ab Dübendorf, Zwischenlandung in Frankreich
  • 2 Übernachtungen im Lythe Hill Hotel, Restaurant & Spa in Haslemere 
  • Englisches Frühstück
  • Abendessen im Hotel (ohne Getränke)
  • Transfer vom Hotel zur Rennstrecke nach Wunsch
  • Eintrittskarten und Grandstandtickets
  • Begleitung und Betreuung vor Ort

 
Nicht eingeschlossen sind Getränke im Hotel sowie Speisen und Getränke auf der Rennstrecke
Einzelzimmer nach Verfügbarkeit mit Zuschlag
 
5.800,00 Euro pro Person im DZ
Anmeldeschluss: 31.06.2015



2. Goodwood Revival –
mit eigener An- und Abreise
10. – 13. September 2015

Preis und Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Lythe Hill Hotel, Restaurant & Spa in Haslemere 
  • Halbpension im Hotel
  • Transfer vom Hotel zur Rennstrecke nach Wunsch
  • Eintrittskarten und Grandstandtickets
  • Begleitung und Betreuung vor Ort

 
Nicht eingeschlossen sind Getränke im Hotel sowie Speisen und Getränke auf der Rennstrecke
Einzelzimmer nach Verfügbarkeit mit Zuschlag
 
1.950,00 Euro pro Person im DZ 
Anmeldeschluss: 31.06.2015