GOODWOOD IST EINZIGARTIG – 
das muss man erlebt haben


Goodwood hat bei den Freunden des historischen Motorsports einen festen Platz im Terminkalender. Denn auf dem weitläufigen Familiensitz des Earl of March and Kinrara bietet sich alljährlich am zweiten Septemberwochenende ein Renn-Spektakel, das seinesgleichen sucht. Liebenswert verrückt, herrlich Old Style, typisch englisch. 

An einem der Originalschauplätze des historischen Motorsports werden
wieder beinharte Rennen und erbitterte Zweikämpfe um Punkte und Platzierungen ausgefochten. Das lässt Erinnerungen an die großen Zeiten von Stirling Moss, Graham Hill und Jim Clark aufkommen. Und an legendäre Rennmaschinen von Jaguar, Mercedes, Aston Martin, Porsche, Shelby und weiterer berühmter Marken. 

Zu Lande und in der Luft präsentieren sich heiße Rennwägen und großartige Oldtimerschätze. Zwischen Rennstrecke, Schloss, Landschaftspark, Fahrerlager und historischen Fahrgeschäften geht es um sündhaft teure Karossen und edles Blech, um Rundenzeiten und Motorenleistung, um exotische Marken und seltene Modelle, aber auch um sehen und gesehen werden. 



Stilvolle Anreise mit der JU 52.

Vergessen Sie alles, was Sie vom Fliegen bisher kannten. Denn die JU 52 ist eng, laut und spartanisch. Aber es erwartet Sie ein großes Reiseabenteuer wie zu Zeiten der Luftfahrtpioniere. In niedriger Flughöhe brummt die fliegende Kiste vom Flugplatz Dübendorf bei Zürich direkt nach Goodwood. Alle Passagiere haben einen Fensterplatz und damit eine grandiose Aussicht. Stellen Sie sich vor, Sie landen in einem der berühmtesten Flugzeuge der Welt mitten in Goodwood im Renngeschehen und werden händeklatschend begrüßt. Und stellen Sie sich vor, Sie wären dabei …


Unser Tipp:

buchen Sie rasch. Goodwood ist Jahr für Jahr ausverkauft und die JU 52 bietet nur 17 Sitzplätze.Wer möchte, kann unser Goodwood-Package auch mit eigener Anreise buchen. 

Erleben Sie unvergleichliche Tage.


1. Goodwood Revival –
mit Hin- und Rückflug JU 52
10. – 12. September 2016

Preis und Leistungen:

  • Hin- und Rückflug mit der JU 52 ab Dübendorf, Zwischenlandung in Frankreich
  • 2 Übernachtungen im Lythe Hill Hotel, Restaurant & Spa in Haslemere 
  • Englisches Frühstück
  • Abendessen im Hotel (ohne Getränke)
  • Transfer vom Hotel zur Rennstrecke nach Wunsch
  • Eintrittskarten und Grandstandtickets
  • Begleitung und Betreuung vor Ort
  • Reisesicherungsschein
 Nicht eingeschlossen sind Getränke im Hotel sowie Speisen und Getränke auf der Rennstrecke. Einzelzimmer nach Verfügbarkeit mit Zuschlag.

Der Flug mit der JU 52 erfordert eine bestimmte Wetterlage (Sichtweite mind. 5 km). Falls diese nicht gegeben ist, erfolgt die Überführung mit einem Linienflug.

5.950,00 Euro pro Person im DZ
Anmeldeschluss: 01.07.2016



2. Goodwood Revival –
mit eigener An- und Abreise
08. – 11. September 2016

Preis und Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Lythe Hill Hotel, Restaurant & Spa in Haslemere 
  • Halbpension im Hotel
  • Transfer vom Hotel zur Rennstrecke nach Wunsch
  • Eintrittskarten und Grandstandtickets
  • Begleitung und Betreuung vor Ort
  • Reisesicherungsschein
 Nicht eingeschlossen sind Getränke im Hotel sowie Speisen und Getränke auf der Rennstrecke. Einzelzimmer nach Verfügbarkeit mit Zuschlag.

1.950,00 Euro pro Person im DZ
Anmeldeschluss: 01.07.2016